Die Relevanz von Antivirus-Software

man typing on laptop with virus warning

Die Installation von Antivirus-Software ist möglicherweise einer der wichtigsten Schritte, den Sie für Ihren Computer tun können, um sich selbst und Ihre persönlichen Daten zu schützen.

Was ist Antivirus-Software? Antivirus-Software ist ein Datenschutzprogramm, das Sie auf Ihrem Computer installieren, um ihn vor Viren, Spyware, Malware, Rootkits, Trojanern, Phishing- und Spam-Angriffen und anderen Online-Cyber-Bedrohungen zu schützen.

Alle die, oben aufgeführten Gefahren können nicht nur die Funktion Ihres Computers beeinträchtigen, sondern auch Ihre persönlichen Daten für den Diebstahl und Verkauf im Internet anfällig machen. Ein Cyber-Angriff auf Ihren Computer kann Sie verärgern und Ihr Leben zu einem Albtraum machen.

Ohne Virenschutz lassen Sie Ihren Computer für Angreifer offen. Es ist so, als würden Sie die Tür zu Ihrem Haus weit offenlassen, damit sich jeder nehmen kann, was er will. Wenn Ihr Computer mit einem Virus infiziert wird, kann dies zu einer Reihe von Problemen auf Ihrem System führen.

Einige häufige Folgen eines Virenangriffs sind ein langsamerer Computer, Beschädigung oder Löschung von Dateien, Neuformatierung der Festplatte, häufige Computerabstürze, Datenverlust sowie die Unfähigkeit verschiedene Aufgaben auf dem Computer oder im Internet auszuführen. Es kann sogar bis zum sperren Ihrer Dateien und Lösegeldforderung für die Wiederfreigabe dieser gehen. Einen Virus auf Ihren Computer zu haben, ist definitiv keine schöne Angelegenheit.

Antivirus-Software wurde entwickelt, um Ihren Computer vor all diesen unangenehmen Dingen zu schützen und Ihnen Sicherheit zu geben. Es ist, als würde ein Wachmann 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche durch die Hallen Ihres Computers streifen und für Sicherheit sorgen.

Es gibt so viele Vorteile von Antivirus-Software, dass es nicht möglich ist, sie alle aufzulisten. Hier sind jedoch einige der wichtigsten.

1: Virenschutz

Wie der Name schon sagt, wird Antivirus-Software ständig auf Ihrem Computer ausgeführt, um nach potenziellen Bedrohungen zu suchen und diese zu entfernen. Antivirus-Software wird auf Ihrem System ausgeführt, um Viren zu stoppen, BEVOR sie Ihrem Computer Schaden zufügen können.

An einem bestimmten Tag kann die Antivirus-Software auf Ihrem Computer mehrere Viren angreifen und beseitigen, ohne dass Sie sich der Bedrohung bewusst sind. Diese, als prophylaktisch bezeichnete Funktion, verhindert dass Ihr System beschädigt wird.

Antivirus-Software erfüllt eine so wichtige Funktion, da sie nicht nur Ihr System vor Viren-Angriffen schützt, sondern auch Ihre Freunde, Familie und Netzwerke. Dies liegt daran, dass Sie sobald Sie einen Virus auf Ihrem System haben, diesen Virus auf jeden übertragen können den Sie kennen, ohne zu wissen, dass Ihr System infiziert wurde. Aus diesem Grund wird dringend empfohlen, dass jeder den eigenen Computer mit einer Antivirus Software schützt.

2: Schutz vor Spam- und Werbeangriffen

Haben Sie jemals auf eine dieser nervigen Popup-Anzeigen geklickt, die einfach nicht verschwinden wollen? Oder sind auf eine Webseite gegangen, auf der ständig Anzeigen und Popups aus allen Richtungen auf Sie zukamen? Wenn ja, dann haben Sie hoffentlich eine Antivirus-Software.

Warum? Weil diese Arten von Webseiten dafür berüchtigt sind, Popups and Spam zu verwenden, um Ihren Computer mit Viren zu infizieren. Antivirus-Software blockiert diese Art von Angriffen und schützt Ihren Computer.

3: Schutz gegen Hackerangriffe und Datendiebstahl

Es gibt Personen in der Cyberwelt, die ihre Zeit damit verbringen, auf möglichst viele Computersystem zuzugreifen, um wertvolle Informationen zu stehlen. Sie versuchen Malware zu installieren, und können so die Kontrolle über Ihren Computer übernehmen, um nach gewünschten Informationen zu suchen und diese zu kopieren.

Beliebte Informationen, die Hacker gerne rauben, sind E-Mail-Adressen, Passwörter, Finanzinformationen, Gesundheitsakten und vieles mehr.
Antivirus- und Antimalwaresoftware überwachen Ihr System ständig, um aktiv zu verhindern, dass Hacker Zugriff auf Ihren Computer erhalten.

4: Schutz von Ihren Daten und Dateien

Antivirus-Software durchsucht ständig alle neuen Dateien, die in Ihr System gelangen, auf Viren und Malware. Dieser Vorgang isoliert neue Dateien, bis der Scan abgeschlossen ist und sie sicher auf Ihr System heruntergeladen werden können. Dies geschieht alles, ohne dass Sie etwas bemerken. Ohne Antivirus-Software können Viren Ihre Computerdaten und -dateien leicht beschädigen, und glauben Sie uns, dass möchte Sie lieber nicht.

5: Schutz vor Online-Cyberbedrohungen

Antivirus beschränkt Ihren Zugriff auf Webseiten und nicht autorisierte Netzwerke, die Ihr Computersystem beschädigen wollen. Dies geschieht, um sicherzustellen, dass Sie nur auf Webseiten zugreifen, die für Ihr Computersystem sicher und harmlos sind. Antivirus-Software wird ständig aktualisiert, um sicherzustellen, dass die Liste verdächtiger oder bekannter bösartiger Webseiten auf dem neusten Stand ist. So wird verhindert, dass Sie Opfer von Spyware, Hackern, Ransomware und anderen Bedrohungen werden.

Antivirus-Software bieten viel mehr Vorteile als die oben Aufgeführten. Selbst wenn Ihr System nur vor den oben genannten fünf Bedrohungen geschützt würde, wäre es die Investition wert.

Wenn Sie noch keine Antivirus-Software haben, die Ihren Computer schützt oder Ihre aktuelle Antivirus-Software, nicht so funktioniert, wie Sie es sich wünschen, haben wir eine grosse Auswahl für Sie parat. Schauen Sie sich noch heute in unserem Shop um, denn der Schutz Ihres Computers und Ihrer persönlichen Daten ist zu wichtig, um ihn auf morgen zu verschieben. Schützen Sie sich und Ihre Daten, indem Sie noch heute ein Antivirenprogramm kaufen.