bundle_office_pro_plus_visio_pro_project_pro.png
ab 1 CHF 74.90
CHF 74.90 - 119.90
ab 1 CHF 74.90
ab 1 CHF 89.90
ab 1 CHF 89.90
ab 1 CHF 104.90
ab 1 CHF 104.90
ab 1 CHF 119.90

Bundle Office Pro Plus & Visio Pro & Project Pro

Windows
Mac
Dauerlizenz
Life
erhältlich auf USB
USB

Professionelle Diagrammverwaltung mit Microsoft Visio Professional 2019

Microsoft Visio bleibt auch in der Edition Professional 2019 das beste Werkzeug, um Diagramme in Unternehmen zu gestalten und sich dabei anhand verbreiteter Branchenstandards wie IEEE zu orientieren. Zusätzlich hat Microsoft Tausende von Verbesserungen im Detail vorgenommen und neue Features eingeführt, um vor allem die Bearbeitung von Projekten in größeren Teams zu erleichtern. Damit richtet sich die Software explizit an professionelle Anwender. Dennoch bleibt der bekannte leichte Einstieg in das Programm erhalten, was vor allem durch unzählige Vorlagen und das bewährte Office-Interface erzielt wird. Jeder Käufer erhält weiterhin 2 GB kostenlosen Speicherplatz bei Microsofts eigener Cloud-Lösung OneDrive. 

Die Generierung von Diagrammen ist in Microsoft Visio Professional 2019 sofort nach Programmstart möglich: Hunderte von Vorlagen, die auf einer Auswahl von mehr als 250.000 Formen basieren, stellen dies sicher. Da sich die Desktop-Anwendung außerdem permanent selbst aktualisiert, werden neue Vorlagen regelmäßig hinzufügt. Fertige Diagramme teilen Anwender anschließend nicht nur als Visio-Datensätze, sondern auch über das Internet: Dazu unterstützt Visio Professional 2019 webbasierte Darstellungen von Diagrammen oder auch die Ausgabe als PDF-Datei für Nutzer, die Visio nicht auf ihrem Gerät verwenden. Kommentare, die andere Anwender anschließend im Diagramm hinterlegen, sieht auch der Ersteller des Projekts augenblicklich und erhält dadurch Feedback.

Speziell für Visio Professional 2019 und Windows 10 hat Microsoft außerdem die Unterstützung für Fingereingaben und Stifte wie den Microsoft Surface Pen verbessert. Diagramme lassen sich damit durch natürliche Eingabemethoden verfeinern, indem virtuelle Tinte oder auch die Finger genutzt werden, um Formen einzufärben, zu verschieben, Diagramme neu anzuordnen und vieles mehr. Dies erleichtert auch die Nutzung des Programms auf einem Tablet wie dem iPad Pro, für das eine gesonderte App im offiziellen Apple Store zur Verfügung steht. Um mit anderen Personen besser zusammenzuarbeiten, wurden die Funktionen für Anmerkungen verbessert und die Integration von Skype for Business in die Programmoberfläche erweitert.

Neue Daten werden direkt aus beliebten anderen Programmen wie Excel in Microsoft Visio Professional 2019 importiert. Dies spart Zeit bei der Bearbeitung von Diagrammen, da manuelle Eingaben seltener werden. Um jene Diagramme anschließend mit Leben anzureichern und selbst große Mengen aus Informationen übersichtlich darzustellen, stehen unzählige Farben, Formen und Grafiken bereit, um den Fokus auf diejenigen Daten zu legen, die für den Betrachter wirklich wichtig sind. Zusätzlich unterstützt das Programm die Integration von Zeichnungen, die in der beliebten Software AutoCAD erstellt wurden. Auch dies erweitert den Funktionsumfang noch einmal beträchtlich, da selbst komplexe Formen möglich werden.

Sobald sich Daten jeglicher Art ändern, die zuvor bereits in das Diagramm integriert wurden, wird Microsoft Visio Professional 2019 außerdem sofort die Darstellung des Projekts ändern. Dazu scannt das Programm die eingebundenen Daten permanent - egal, woher diese stammen und ob diese lokal oder im Netzwerk zur Verfügung stehen - und gibt Änderungen dann sofort an das aktuelle Diagramm weiter. Damit behalten alle Personen, die an diesem Projekt arbeiten, stets die Übersicht und arbeiten gemeinsam an einer einzigen Version dieses Diagramms. Der Verzicht auf manuelle Aktualisierungen erleichtert außerdem den Arbeitsprozess und spart langfristig viel Zeit.

Microsoft hat Visio Professional 2019 so entwickelt, dass es ausschließlich mit einer der Editionen von Windows 10 sowie Windows 10S kompatibel ist. Es ist nicht möglich, die Software mit einer älteren Windows-Version auszuführen. Weiterhin handelt es sich bei diesem Angebot um eine einzige Lizenz für einen Desktop-PC oder ein Notebook. Es fallen keine weiteren Abo-Kosten an. Microsoft garantiert, diese Software für mindestens fünf Jahre mit Updates zu versorgen.

 

Produktinformationen "Microsoft Project Professional 2019"
 

Projekt- und Ressourcenverwaltung in Unternehmen mit Microsoft Project Professional 2019

Project Professional in der 2019er-Version ist ein Werkzeug, das die gesamte Bandbreite des Projektmanagements übernimmt: Projektleiter verwalten mit dieser Software Ressourcen wie Mitarbeiter, Zeit und Budget und behalten die Übersicht auch bei sehr vielen simultan laufenden Projekten. Zusätzlich können Projekte beinahe unbegrenzt in ihrer Größe sein: Von kleinen Aufgaben bis zu Anliegen, die mehrere Jahre überspannen und somit von besonderer Bedeutung sind. Die Zusammenarbeit an Projekten dieser Art ist wahlweise lokal über das Netzwerk oder über die Cloud möglich, wodurch kleine und große Unternehmen Zeit und Geld sparen und trotzdem jederzeit auf dem aktuellsten Stand bezüglich bestimmter Projekte bleiben.

Um auch bei einer großen Vielzahl unterschiedlicher Projekte den Überblick zu wahren, bringt Microsoft Project Professional 2019 ein verbessertes Portfolio-Management mit. Mit diesem Element des Programms erkennen Entscheider sofort, welche Projekte aktuell nach Plan verlaufen und wo es Bedarf nach Nachbesserung gibt. Zeitpläne lassen sich im Auge behalten, eine Budgetverwaltung gewährt Übersicht über die monetären Mittel und menschliche Ressourcen zu verwalten, wird durch diese Funktion noch einfacher. Die Prioritätensetzung gibt Auskunft darüber, ob die wichtigsten Projekte wie geplant voranschreiten oder ob der Projektleiter einschreiten sollte. Auch Erste Hilfe durch Analysefunktionen und entsprechende Handlungsanweisungen steht im Portfolio-Management bereit.

Um Funktionen dieser Art auch in größeren Unternehmen und über die Cloud zu verwalten, ist die Synchronisierung mit Project Online und Project Server möglich. Teilnehmer eines Teams können dadurch neue Einträge im Projekt sofort mit anderen Mitarbeitern synchronisieren und sind nicht darauf angewiesen, manuell tätig zu werden. Zusätzlich können Anwender von Microsoft Project Professional 2019 Skype for Business direkt in das Programm integrieren. Damit sind Text- und Videochats oder die Prüfung der Anwesenheit direkt aus der Software heraus möglich, was die Zusammenarbeit an Projekten ebenfalls deutlich vereinfacht. Skype for Business ist kein enthaltener Bestandteil und muss separat erworben werden.

Finanzabteilungen in Unternehmen können die Gehaltsabrechnung für Teammitglieder an einer Aufgabe sowohl projektbezogen direkt innerhalb der Software berechnen als auch sonstige Aufwände festhalten. Mitarbeiter stellen außerdem rechtswirksame Rechnungen ebenfalls in Microsoft Project Professional 2019 aus und erfassen geleistete Arbeit in Zeittabellen, die durch Vorlagen bereitliegen. Somit ist Project Professional 2019 nicht nur ein Tool für die Projektverwaltung. Die Software spielt auch bei der Budgetierung und Finanzierung von Aufgaben jeglicher Art eine Rolle, sofern dies gewünscht ist. Die Integration von Business Intelligence-Software erleichtert diesen Prozess zusätzlich.

Anwender, die vorher noch nicht mit Microsoft Project Professional in Kontakt gekommen sind, erleben die umfassenden Funktionen des Programms dennoch sofort - durch Vorlagen, die der Software beigefügt sind und die das Erstellen auch komplexer Projekte innerhalb weniger Minuten erlauben. Diese Vorlagen lassen sich für eine spätere Nutzung in anderen Projekten editieren und speichern, sodass für die Erstellung von Geschäftsberichten über die kommenden Jahre beispielsweise kein Neuanfang, sondern nur ein einfaches Ändern der Jahreszahl notwendig ist. Die allermeisten Funktionen des Vorgängers und auch bekannte Werkzeuge finden sich auch in der 2019er-Version wieder, was erfahrenen Anwendern den Umstieg auf die neueste Version erleichtert.

Microsoft stellt diese Ausgabe von Project Professional nur für Nutzer von Windows 10 zur Verfügung. Andere Betriebssysteme werden nicht unterstützt. Es handelt sich um eine vollwertige Lizenz ohne Abo-Kosten, die Nutzung ist also auch offline 365 möglich. Microsoft wird Project Professional in der 2019er-Version für mindestens fünf Jahre mit allen in dieser Zeit erscheinenden Updates versorgen. Dies schließt Sicherheits- und Feature-Updates ein.

 

Produktinformationen "Office 2019 Professional Plus"
 

Office 2019 Professional Plus: die Lösung für ambitionierte Nutzer

Anwender, welche die volle Bandbreite von Microsoft Office zu Hause oder im Büro nutzen, sind mit der Professional Plus-Edition hervorragend beraten. Enthalten sind alle wichtigen Programme: Word, Excel, Outlook, PowerPoint, Publisher und Access. Gleichzeitig steht OneNote ab jetzt über den Windows Store zum Download bereit, um Notizen schnell anzufertigen und via Cloud auf allen Geräten zur Verfügung zu stellen. Durch die hohe Bandbreite aus verschiedenen Programmen richtet sich die Variante Professional Plus vor allem an Menschen, die zu Hause im Home-Office arbeiten oder in einem kleinen Büro eine leistungsfähige, verlässliche Lösung suchen, um Dokumente, Tabellen & Co. zu organisieren.

Word 2019 ist das leistungsfähigste Tool für die Erstellung von Dokumenten. Von alltäglichem "Papierkram" bis zu offiziellen Firmendokumenten erstreckt sich die Funktionalität von Word über die gesamte Bandbreite der Texterstellung. Neu in dieser Edition ist außerdem eine verbesserte Erkennung von virtueller Tinte, sodass das Schreiben mit einem Stift direkt auf dem Display nun besser in gedruckte Maschinenschrift umgesetzt wird. Außerdem wurde die Spracheingabe verbessert. Microsoft hat darüber hinaus zahlreiche Detailverbesserungen vorgenommen: SVG-Grafiken etwa erlauben die Integration auch komplexer Bilddokumente, ohne dass daraus ein hoher Speicherbedarf entsteht. Auch die Skalierung und andere Maßnahmen für die Bildbearbeitung gelingen dadurch besser.

In Unternehmen sorgt hingegen Access 2019 für eine leistungsstarke Lösung für das Erstellen und die Verwaltung von Datenbanken jeglicher Art. Die neue Version unterstützt die Generierung von Datenbankanwendungen, die direkt im Browser arbeiten und damit besonders schlank sind. Gespeicherte Daten landen anschließend etwa in SQL-Datenbanken, wo ein sicherer Zugriff besteht. Publisher 2019 hingegen verbessert die Möglichkeiten für die Veröffentlichung von Grafiken jeglicher Art: für Präsentationen, für Werbung, für Flyer, Magazine & Co. Im Detail hat Microsoft in Office 2019 Professional Plus beide Programme noch einmal deutlich verbessert, um etwa die Stifterkennung in Publisher auszuweiten und die Zusammenarbeit an Datenbanken in Access mit Kollegen zu beschleunigen.

Bei der Arbeit mit Tabellen hat Excel 2019 weiterhin die besten Features zu bieten: Tabellen jeglicher Art von Finanzen über Produktdatenbanken bis hin zu Erfassungen für Steuererklärung & Co. bietet Excel in dieser Version in noch einmal verbesserter Art. Unter anderem sind neue Darstellungen von visuellen Informationen hinzugekommen, außerdem sind mehr mathematische Funktionen von Haus aus integriert. Geblieben ist die hervorragende Kompatibilität mit CSV-Dateien. Analog dazu bietet PowerPoint 2019 nun die Option, Aufnahmen in Ultra-HD direkt in Präsentationen einzubinden sowie Grafiken frei zu skalieren und in Bilder hinein und heraus zu zoomen. Der Verzicht auf externe Bildbearbeitung ist damit besser möglich.

Outlook 2019 gewährt weiterhin den Zugriff auf alle gespeicherten Kontakte sowie E-Mail-Adressen. Vor allem in Büros in Verbindung mit einem Exchange-Server entsteht dadurch eine gute Möglichkeit, Informationen über Kunden und Partner immer auf einem aktuellen Stand zu halten. Zusätzlich unterstützt die Anwendung das Anlegen einer beliebigen Anzahl aus E-Mail-Konten, was Anwendern mit einer Vielzahl von Accounts entgegenkommt. Über alle Programme hinweg bietet Office 2019 Professional Plus das bewährte Interface, das nun seit mehr als einem Jahrzehnt in jede Applikation integriert ist. Der Arbeitsfluss erstreckt sich damit über jede Anwendung hinweg und fällt überall sehr ähnlich aus - egal ob in Word, Excel, Outlook oder PowerPoint.

Office 2019 Professional Plus ist von Microsoft auf die Verwendung mit Windows 10 und Windows 10S beschränkt. Das heißt, dass keines der enthaltenen Programme mit einer älteren Edition von Windows kompatibel ist. Weiterhin handelt es sich bei dieser Programmsammlung um eine Lizenz, die vollständig dem Käufer gehört. Die Nutzung ist nach dem Kauf auf unbestimmte Zeit möglich, ohne weitere Abonnements abzuschließen. Microsoft garantiert für alle Editionen von Office 2019 einen Supportzeitraum von mindestens fünf Jahren auf allen Gerätetypen.
   
  • Version
  • Lieferart
System
Sprache
Systemanforderungen:
Betriebssystem:  Windows 10
Arbeitsspeicher: mindestens 2 GB RAM
Festplatte: mindestens 3 GB verfügbarer Speicherplatz
Bildschirm: mindestens 1.024 * 768 Pixel Auflösung
Grafikkarte:  DirectX 10-Unterstützung benötigt für GPU-beschleunigtes Interface
Browser: aktuelle Versionen von Internet Explorer, Chrome, Firefox, Microsoft Edge oder Safari
.NET-Version: mindestens .NET-Version 3.5