windows_10_enterprise_ltsc_2019.png
ab 1 CHF 59.90
ab 1 CHF 59.90
ab 1 CHF 74.90
ab 1 CHF 69.90

Windows 10 Enterprise LTSC 2019

Windows
Mac
Dauerlizenz
Life
erhältlich auf DVD
DVD
erhältlich auf USB
USB

Produktinformationen "Windows 10 Enterprise LTSC 2019"
 

Windows 10 Enterprise LTSC 2019 - Business-Betriebssystem mit großer Funktionsvielfalt

Windows 10 Enterprise LTSC 2019 ist ein sicheres Betriebssystem, das auch hohe Ansprüche großer Unternehmen erfüllt. Es ist ein Rumdumpaket für diverse Geräte, das leistungsstarke Funktionen bietet. Durchdachte Sicherheitsmaßnahmen schützen Firmen auch proaktiv und mit Unterstützung von Cloud-Intelligenz. Im Gegensatz zu Windows 10 Pro ist in der Enterprise Edition das umfassende Sicherheitswerkzeug Windows Defender Advanced Threat Protection (ATP) enthalten. Den IT-Mitarbeitern eines Unternehmens hilft das Betriebssystem unter anderem mit den Funktionen von Desktop Analytics. Wichtige Anwendungen wie Microsoft Edge, Cortana, Microsoft Whiteboard oder OneNote für Windows 10 stehen direkt zur Ausführung bereit. Windows 10 Enterprise LTSC 2019 zu kaufen erleichtert außerdem der IT-Abteilung eines Unternehmens den Übergang zur cloudbasierten Verwaltung. So lassen sich einige Arbeitsabläufe schon auf Intune umstellen, während für andere noch der Configuration Manager läuft. Dank des Zugriffs auf den Microsoft Store für Unternehmen kann jede Firma unkompliziert passende, weitere Anwendungen finden.

Verbesserungen im Bereich Sicherheit

Windows 10 Enterprise LTSC 2019 enthält eine Sammlung interaktiver Berichtsfunktionen, die Sicherheitsbedrohungen analysieren. Dabei kann jedes Unternehmen individuell einstellen, wann und wie es über Gefahren informiert werden möchte. Es handelt sich um integrierte Sicherheitsmaßnahmen, die mit Azure, Office, der Microsoft Cloud und anderen Anwendungen verbunden sind. Der Microsoft Secure Score bündelt übersichtlich die Daten von Antivirus-Software, Betriebssystem-Aktualisierungen, Firewall und anderen Sicherheitsaspekten. Das Betriebssystem erlaubt es den Admins der Firma, bestimmte URL- und IP-Adressen freizuschalten oder zu blockieren. Des Weiteren bedeutet Windows 10 Enterprise LTSC 2019 zu kaufen, das Unternehmen noch besser vor Ransomware zu schützen und die neueste Generation von Windows Defender ATP zu verwenden. Zudem wird das Einloggen ohne Passwort unterstützt: Die Mitarbeiter können moderne Multifaktor-Authentifizierung auf ihren Windows 10-Geräten nutzen.

Noch produktiver arbeiten mit Anwendungen für Windows 10 Enterprise LTSC 2019

Windows 10 Enterprise LTSC 2019 ermöglicht unter anderem die Nutzung von Azure Active Directory (AAD). Mit dem Windows Autopilot können Geräte ganz ohne direkte Nutzereingaben miteinander verbunden werden. Das Feature Desktop App Assure hilft beim Umgang mit eventuell auftretenden Problemen im Zusammenhang mit dem Betriebssystem. Auch bei den monatlichen Sicherheitsupdates gibt es Verbesserungen, nämlich die Aufteilung in kleinere, sich schneller entpackende Pakete. Microsoft Edge-Nutzer werden einen besseren Kioskmodus und leichteres digitales Signieren erleben. Darüber hinaus sind die sprachspezifischen Dateien nun Teil von sogenannten Local Experience Packs, welche schneller zu installieren sind und das Betriebssystem weniger auslasten als frühere Modelle. Das Cross-Platform Installationstool MSIX Packaging erlaubt es den Firmen-Admins, Apps leichter zu aktualisieren. Beim Suchen kann der Nutzer nun auf künstliche Intelligenz zugreifen, die Daten auch in Office und anderen Apps findet.

Windows 10 Enterprise LTSC 2019 kaufen

LTSC steht für Long-Term Servicing Channel. Der Nutzer erhält dabei regelmäßige Feature Updates - und zwar planmäßig im März und im September. Monatlich kommen ergänzende Sicherheitsupdates hinzu. Dies gilt für 60 Monate ab dem Veröffentlichungsdatum der Software. Grund dafür ist das aktualisierte Service-Modell für Windows-Betriebssysteme, genannt Semi-Annual Channel (SAC).
   
  • Lieferart
System
Sprache
Systemanforderungen
Prozessor: mindestens 1 GHz
RAM: 1 GB für 32-Bit, 2 GB für 64-Bit
Festplattenspeicher: 16 GB für 32-Bit oder 20 GB für 64-Bit
Grafikkarte: DirectX 9 oder höher mit WDDM 1.0 Treiber
Display: mindestens 800 x 600 Pixel