g_data_antivirus.png
ab 1 CHF 24.90
CHF 24.90 - 299.00
ab 1 CHF 24.90
ab 1 CHF 34.90
ab 1 CHF 49.90
ab 1 CHF 99.90
ab 1 CHF 49.90
ab 1 CHF 69.90
ab 1 CHF 89.90
ab 1 CHF 179.00
ab 1 CHF 74.90
ab 1 CHF 99.90
ab 1 CHF 129.00
ab 1 CHF 249.00
ab 1 CHF 39.90
ab 1 CHF 49.90
ab 1 CHF 69.90
ab 1 CHF 99.90
ab 1 CHF 69.90
ab 1 CHF 89.90
ab 1 CHF 115.00
ab 1 CHF 199.00
ab 1 CHF 89.90
ab 1 CHF 115.00
ab 1 CHF 179.00
ab 1 CHF 299.00

G Data Antivirus Prepaid

Windows
Mac
Abonnement
Abo
Verlinkung zu Konto, portable Lizenz
Bounded

G Data Antivirus ist eine ideale Antiviren-Lösung für Privatanwender. Die Software ist auf eine geringe Ressourcennutzung während ihrer Arbeit und damit eine hohe Geschwindigkeit auch beim Hintergrund-Scan wichtiger Daten optimiert. Ein Leistungsverlust bei der Nutzung anderer Anwendungen steht damit nicht zu befürchten. Um die hohen Viren-Erkennungsraten des Programms zu gewährleisten, arbeiten darin gleich zwei Virenscanner. Diese suchen sowohl bereits bekannte Schadsoftware als auch komplett neue Viren oder Bedrohungen, die nur lokal auf das jeweilige Gerät begrenzt sind. Dass jene Technologie notwendig ist, zeigt ein Blick auf die Entstehung neuer Viren: Etwa alle sechs Sekunden taucht im Internet neue Schadsoftware auf. Nutzer, die G Data Antivirus kaufen, sichern sich bestmöglich dagegen ab.

Um einen verlässlichen Schutz zu gewährleisten, arbeitet G Data Antivirus proaktiv. Sobald sich ausgeführte Dateien verdächtig verhalten - etwa, indem sie im Hintergrund Prozesse starten, die nichts mit der eigentlichen Datei zu tun haben -, werden sie von der Antiviren-Software gestoppt. Erfahrene Anwender können dann manuell entscheiden, was mit der Datei geschehen soll. Alle anderen verlassen sich auf die sicheren Voreinstellungen der Software. Dies funktioniert auch für Downloads: Sie gelangen nicht vollständig auf den PC, sobald der Antiviren-Scanner darin eine Bedrohung feststellt. Da das Internet das grösste Einfallstor für Schadsoftware jeglicher Art ist, schützen sich Nutzer mit dieser Technologie sehr effektiv.

Sobald Anwender G Data Antivirus kaufen, schützen sie sich ausserdem vor den Sicherheitslücken anderer Programme wie Adobe Flash, Microsoft Office und ähnlichen Anwendungen. Keine Software kann jemals zu 100 % sicher sein - und G Data Antivirus sorgt dafür, dass jene Sicherheitslücken verschlossen bleiben. Somit haben Anwender auch dann nichts zu befürchten, wenn Sicherheitslücken ausgenutzt werden, die speziell auf die Software auf dem eigenen Computer zugeschnitten sind. Das funktioniert auch bei Lücken, die bislang noch nicht bekannt sein: Das Antiviren-Programm überprüft, wie sich die Schadsoftware verhält und ob sich ihre Vorgehensweise von normalen Programmen unterscheidet.

Durch die Verwendung des Tools wird auch das Surfen im Internet deutlich sicherer: Webseiten, die mit schadhaftem Code infiziert sind, blockt der Virenscanner, bevor sie überhaupt aufgerufen wird. So wird es deutlich sicherer, im Internet einzukaufen oder Online-Banking zu betreiben. Diese Sicherheitsfeatures werden auch auf spezielle Banking-Trojaner ausgeweitet: Diese existieren, um Überweisungen zu manipulieren und damit teilweise signifikante Schäden zu verursachen. Durch die in G Data Antivirus integrierte Technologie BankGuard werden Manipulationen dieser Art sofort erkannt und anschliessend durch die ursprüngliche Überweisung ersetzt. Die Schadsoftware wird im selben Atemzug natürlich gelöscht.

Weiterhin lieft das Programm einen exzellenten Schutz gegen Erpressungstrojaner aus, die in den letzten Jahren Verbreitung gefunden haben. Diese verschlüsseln den Inhalt einer Festplatte und geben ihn erst nach einer Zahlung wieder frei. Auch hier kommt eine proaktive Technologie zum Einsatz, die verhindert, dass jegliche Daten verschlüsselt werden. Bei verdächtigen Aktivitäten auf der Festplatte stoppt die Antivirenlösung diesen Vorgang sofort und gibt Ihnen Rückmeldung darüber. Erpresser haben somit keine Chance bei Anwendern, die G Data Antivirus kaufen und sich damit umfassend gegen Bedrohungen alle Art schützen und ihre Dateien permanent in Sicherheit wissen.

Bei der Entwicklung der Software wurde darauf geachtet, eine minimale Auslastung der Ressourcen zu erzielen. Trotz der zahlreichen Features, die neben den genannten Mechanismen auch einen Schutz gegen infizierte E-Mails bieten, ist selbst auf älteren Geräten kein Verlust der Performance zu verzeichnen. Dies spiegelt sich auch in den geringen Systemanforderungen wider. Selbst ältere Computer und Notebooks lassen sich somit hervorragend schützen, indem Anwender G Data Antivirus kaufen.
   
  • Geräte
  • Plattform
  • Laufzeit
Betriebssystem:

Windows 10, Windows 8.1, Windows 8 und Windows 7 in 32- oder 64-Version

Server: Mindestens 2 GB RAM
Fetsplatte: mindestens 500 MB freie Speicherkapazität
Internet: aktive Internetverbindung für Signatur-Updates notwendig